MENÜ EU/DEEU/DE Suche NSK - Motion & Control
Entstehung des Schadens​ Mögliche Ursachen​ Gegenmaßnahmen
Wenn sich Fremdkörper wie z. B. Metallteilchen im Bereich der Kontaktstellen befinden, kommt es zu Eindrücken in der Laufbahn oder im Wälzkörper. Eindrücke im Wälzkörperabstand können unter Stoßbelastung bei der Montage entstehen (Brinell-Eindrücke).
  • Eindringen von Fremdkörpern (z. B. Metallteilchen) in die Oberfläche
  • Übermäßige Belastung
  • Stöße beim Transport oder Einbau
  • Gehäuse reinigen
  • Dichtungssystem verbessern
  • Schmieröl filtern
  • Montageprozess und Handhabung verbessern

 

Zum Vergrößern auf ein Foto klicken

Eindrücke 1

Bauteil: Innenring eines zweireihigen Kegelrollenlagers

Symptom: Aufgeraute Laufbahn

Ursache: Fremdkörper in die Oberfläche eingedrückt

Eindrücke 2

Bauteil: Außenring eines zweireihigen Kegelrollenlagers

Symptom: Eindrücke in der Laufbahn

Ursache: Fremdkörper in die Oberfläche eingedrückt

Eindrücke 3

Bauteil: Innenring eines Kegelrollenlagers

Symptom: Kleine und große Eindrücke in der gesamten Laufbahn

Ursache: Fremdkörper in die Oberfläche eingedrückt

Eindrücke 4

Bauteil: Kegelrollen zum Schaden „Eindrücke 3“

Symptom: Kleine und große Eindrücke entlang der Lauffläche

Ursache: Fremdkörper in die Oberfläche eingedrückt

Downloads

Kontaktsuche

Bitte auswählen….

Ihre Ergebnisse

Cookies auf der NSK Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.