MENÜ EU/DEEU/DE Suche NSK - Motion & Control
Entstehung des Schadens​ Mögliche Ursachen​ Gegenmaßnahmen​
Zu Abblätterungen kommt es, wenn kleine Teile des Wälzlagerwerkstoffs aufgrund von Wälzermüdung von der Oberfläche der Laufbahn oder der Wälzkörper absplittern und auf diese Weise Bereiche mit einer rauen Struktur entstehen.
  • Übermäßige Belastung
  • Fehlerhafter Einbau (Ausrichtungsfehler)
  • Momentenbelastung
  • Eindringen von Fremdkörpern oder von Wasser
  • Mangelschmierung
  • Falsches Lagerspiel
  • Unzureichende Maßhaltigkeit von Welle oder Gehäuse
  • Ungleichmäßige Gehäusesteifigkeit
  • Große Wellendurchbiegung
  • Fortschreitende Korrosion
  • Korrosionsnarben, Anschmierungen
  • Eindrücke (Brinellwirkung)
  • Lageranordnung und Belastungsbedingungen überprüfen
  • Montageprozess verbessern
  • Dichtungssystem verbessern, bei Stillstand für Rostschutz sorgen
  • Schmiermittel mit der richtigen Viskosität verwenden, Schmiermethode verbessern
  • Maßhaltigkeit von Welle und Gehäuse prüfen
  • Lagerluft überprüfen 

 

Zum Vergrößern auf ein Foto klicken

Abblätterung 1

Bauteil: Innenring eines Schrägkugellagers

Symptom: Abblätterung entlang des halben Laufbahnumfangs

Ursache: Mangelschmierung durch Eintritt von Schneidflüssigkeit in das Lager

Abblätterung 2

Bauteil: Innenring eines Schrägkugellagers

Symptom: Diagonale Abblätterung entlang der Laufbahn

Ursache: Fluchtungsfehler zwischen Welle und Gehäuse während des Einbaus

Abblätterung 3

Bauteil: Innenring eines Rillenkugellagers

Symptom: Abblätterung der Laufbahn im Kugelabstand

Ursache: Eindrücke durch Stoßbelastung während des Einbaus

Abblätterung 4

Bauteil: Innenring eines Schrägkugellagers

Symptom: Abblätterung der Laufbahn im Kugelabstand

Ursache: Eindrücke durch Stoßbelastung im Stillstand

Abblätterung 5

Bauteil: Außenring zum Schaden „Abblätterung 4“

Symptom: Abblätterung der Laufbahn im Kugelabstand

Ursache: Eindrücke durch Stoßbelastung im Stillstand

Abblätterung 6

Bauteil: Kugeln zum Schaden „Abblätterung 4“

Symptom: Abblätterung der Kugeloberfläche

Ursache: Eindrücke durch Stoßbelastung im Stillstand

Abblätterung 7

Bauteil: Innenring eines Pendelrollenlagers

Symptom: Abblätterung an nur einer Laufbahn am gesamten Umfang

Ursache: Übermäßige Axialbelastung

Abblätterung 8

Bauteil: Außenring zum Schaden „Abblätterung 7“

Symptom: Abblätterung an nur einer Laufbahn am gesamten Umfang

Ursache: Übermäßige Axialbelastung

Abblätterung 9

Bauteil: Innenring eines Pendelrollenlagers

Symptom: Abblätterung nur einer Reihe der Laufbahn

Ursache: Mangelschmierung

Abblätterung 10

Bauteil: Rollen eines Zylinderrollenlagers

Symptom: Vorzeitige Abblätterung in axialer Richtung auf der Mantelfläche

Ursache: Schürfmarken durch unsachgemäße Montage

Downloads

Kontaktsuche

Bitte auswählen….

Ihre Ergebnisse

Cookies auf der NSK Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.