MENÜ EU/DEEU/DE Suche NSK - Motion & Control

Die Bedeutung der korrekten Riemenausrichtung

In einem Umfeld, in dem Maschinenleistung und Wartungskosten entscheidende Faktoren sind, gewinnt die korrekte Ausrichtung von Riemenantrieben immer mehr an Bedeutung. Durch falsch ausgerichtete Riemenscheiben können Maschinen unnötigen Kräften ausgesetzt werden, die oft erhöhten Verschleiß und Vibrationen zur Folge haben, sodass es zu vorzeitigen Ausfällen der Wälzlager und zu kostspieligen Maschinenstillständen kommen kann.

LAB-Set – die optimale NSK Lösung für die Riemenausrichtung

Mit dem LAB-Set brauchen Sie sich nicht länger Gedanken darüber zu machen, ob Ihre Riemenantriebe korrekt ausgerichtet sind. Durch Nutzung der Keilrillen als Bezugspunkt erzielen Sie eine präzise Ausrichtung und verringern Riemenverschleiß, Lagerausfälle und Vibrationen.

Das LAB-Set verfügt über zwei Linienlasersender, die jeweils mit zwei federbelasteten Führungen versehen sind, die in die Riemenscheibenrillen passen. Diese zwei Lasersender mit integrierten Zielmarken machen die Bestimmung der erforderlichen Ausrichtung denkbar einfach. Parallelversatz, Winkelfehler und Verdrehung sind sofort ersichtlich. Innerhalb weniger Minuten lässt sich feststellen, ob die Maschine ausgerichtet werden muss. Das System ist sehr viel präziser als Geräte mit nur einem Laserkopf.

Die sichtbare rote Laserlinie macht die Positionsbestimmung Ihrer Maschinen mit Riemenantrieb ganz einfach. Das Ausrichtverfahren ist ebenso unkompliziert wie die Montage. Schalten Sie einfach die Laser ein und schauen Sie auf die gegenüberliegend montierte Einheit. Auf der Zielmarke ist die Laserlinie zu sehen, wie in der Abbildung rechts dargestellt. Stellen Sie die Position Ihrer Maschine so ein, dass die Laserlinien mit der Mittenmarkierung fluchten. Dieser Vorgang wird mit beiden Einheiten durchgeführt, sodass bei einer Entfernung von bis zu 6 m eine präzise Ausrichtung gewährleistet ist.

Ihre Vorteile einer präzisen Riemenausrichtung

  • Längere Lagerlebensdauer
  • Längere Betriebszeiten, höhere Effizienz und Produktivität der Maschinen
  • Geringerer Verschleiß von Riemenscheiben und Riemen
  • Weniger unplanmäßige Stillstände
  • Geringere Kosten für den Austausch von Bauteilen
  • Weniger Reibung und somit geringerer Energieverbrauch
  • Weniger Vibrationen und Geräusche

Laserausrichtung - Riemenausrichtung

Instandhaltungswerkzeuge AIP+ Literatur

Kontaktsuche

Bitte auswählen….

Ihre Ergebnisse

Cookies auf der NSK Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.