MENÜ EU/DEEU/DE Suche NSK - Motion & Control
Stahlindustrie (Source: Dillinger Hüttenwerke In der Eisen- und Stahlindustrie herrschen raue Bedingungen: Temperaturunterschiede, hoher Schmutzanfall, Bandgeschwindigkeiten von mehr als 2000 m pro Minute, Schwingungen und Stöße. Wälzlager von NSK sind diesen Belastungen im gesamten Prozess gewachsen, angefangen von der Rohstoffaufbereitung, über das Schmelzen des Stahls bis hin zum ausgewalzten Produkt.

Hier brauchen Sie einen Partner, der Ihnen für diese Bedingungen ein komplettes Programm an robusten, verschleißfesten und langlebigen Wälzlager anbieten kann – in unterschiedlichen Ausführungen und für sämtliche Prozessstufen. Ob Standard-Wälzlager oder hoch spezialisierte Lager:  Unsere Lösungen schaffen den entscheidenden Mehrwert für Ihre Produktion. Sie sorgen für effiziente, sichere und umweltfreundliche Abläufe und eine Minimierung von Ausfallzeiten.

NSK Wälzlager für die Eisen- und Stahlindustrie sind das Ergebnis von Forschung und Entwicklung sowie der engen Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Aus den Praxisanforderungen leiten wir die kontinuierliche Verbesserung an unseren Produkten ab – im Hinblick auf die Konstruktion genauso wie in punkto Material und Schmierung.

  • Sinteranlagen
  • Konverter
  • Stranggussanlagen
  • Walzwerke
  • Produkte für die Eisen- und Stahlindustrie

Sinteranlagen

Sinteranlagen

Betriebsbedingungen: Hohe Temperaturen, schwere Belastungen, niedrige Drehzahlen und Zunder

Bei Sinteranlagen gibt es verschiedene Anforderungen und Problemstellungen, die spezifische Lösungen erfordern. So fallen Wälzlager für Laufrollen und Druckrollen (Gleitlager) häufig vorzeitig aus, da gesinterte Partikel in die Lager eindringen. Die eindringende Verschmutzung und die thermischen Einflüsse führen zum vorzeitigen Schmierstoffversagen. Zudem kommt es durch das austretende Fett zu Verschmutzungen rund um die Anlage. Das häufige Nachschmieren führt zu hohen Betriebskosten und belastet die Umwelt.

Total Quality Solution:
NSK Rollenlager ergeben eine bis zu 3mal längere Lebensdauer.

Statt eines Gleitlagers wird ein Rollenlager mit einer speziellen Dichtung eingesetzt. Die neu entwickelte Konstruktion verhindert durch ihre gekapselte Bauform wirkungsvoll den Eintritt von Zunder. Die Fettfüllung zeichnet sich darüber hinaus durch eine ausgezeichnete Wärme- und Druckbeständigkeit aus. Ein Nachschmieren der Einheiten ist nicht erforderlich, so dass die Bereiche rund um die Maschinen sauber bleiben.

Unsere Innovationen:
Abgedichtete Zylinderrollenlager Sealed-Clean

Sinteranlagen

Konverter

LD-Konverter und Konverter

Betriebsbedingungen: Hohe Temperaturen, schwere Belastungen, extrem niedrige Drehzahlen und Schwingungen

Das typische Problem von Wälzlagern für Konverter: Das Schwenklager kann nicht ersetzt werden, ohne das Zentralrad zu demontieren. Der Aufwand für das Austauschen der Lager ist dadurch zeitaufwändig und verursacht hohe Wartungskosten. Der Stillstand kann einen Produktionsausfall in den darauf folgenden Prozessen verursachen.
   
Total Quality Solution:
NSK geteilte Lager vermeiden Stillstandzeiten

Die Ingenieure von NSK haben hierfür geteilte Lager entwickelt mit Außenring, Innenring, Rollen- und Käfigsatz sowie Haltering, der die Dichtfläche integriert. Damit können Wälzlager ohne Entfernen des Zentralrads ersetzt werden, was die Wartungskosten reduziert und Stillstandzeiten während des Lagertausches verkürzt.

Unsere Innovationen:
Geteilte Grosslager für LD-Konverter und Konverterzapfen

Konverter

Stranggussanlagen

Stranggussanlagen

Betriebsbedingungen: Wärme, schwere Belastungen, Wasserdampf (Spritzwasser), extrem niedrige Drehzahlen, Zunder und Schiefstellung.

Durch Differenzialgeschwindigkeiten im Wälzkontakt kann es zu einem ungleichmäßigen Verschleiß der Pendelrollenlager kommen. Abblätterungen und Rissbildungen der Außenringlaufbahn verursachen hohe Kosten durch ungeplante Produktionsstillstände und einen überdurchschnittlichen Verbrauch an Lagern.

Total Quality Solution:
NSK Lager ermöglichen eine deutlich längere Standzeiten.

Um dem entgegenzuwirken, hat NSK Lager entwickelt, die sich durch ihr Material und ihre speziellen Konstruktionen auszeichnen. SWR-Lager sind durch ihre chemische Zusammensetzung des Stahls, patentierten Wärmebehandlungen und einer Kontrolle des optimalen Restaustenitgehalts extrem verschleißfest, so dass deutlich längere Standzeiten ermöglicht werden.

Auch die Konstruktion beugt Verschleiß und damit Stillstandzeiten vor, da keine Differenzialgeschwindigkeit im Wälzkontakt stattfindet. Bei der RUB-Serie handelt es sich um Zylinderrollenlager mit winkeleinstellbarem Außenring (Loslager). Die neu entwickelte AR-Serie bezeichnet Kegelrollenlager mit winkeleinstellbarem Außenring (Festlager).

Unsere Innovationen:
Pendelrollenlager der SWR-Reihe
Zylinderrollenlager mit winkeleinstellbarem Außenring
Kegelrollenlager mit winkeleinstellbarem Außenring
Geteilte Long-Life Zylinderrollenlager

Stranggussanlagen

 

Walzwerke

Walzwerke

Betriebsbedingungen: Größeres Drehzahlspektrum, hohe Belastungen durch die Walzkraft, auftretende Schwingungen, Stöße und hohe Temperaturen, Eindringen von Zunder und Wasser

Bei fettgeschmierten Walzwerken wie Warmband-, Dressier-, Kaltwalz- und Nachwalzwerken ist der Fettverbrauch hoch. Eine unzureichende Schmierung kann hier schnell zu einem vorzeitigen Ausfall führen. Die Betriebsbedingungen sind darüber hinaus durch das Eindringen von Fremdkörpern und Feuchtigkeit gekennzeichnet. Die Folgen: Abblätterung, Blockierung, hohe Lagerverbrauchskosten und ungeplante Stillstände der Fertigungsstraße.

Total Quality Solution:
NSK superreiner Stahl für höchste Zuverlässigkeit.

NSK bietet für Walzwerke spezifische Wälzlager an, die eine höhere Zuverlässigkeit und längere Betriebslebensdauer gewährleisten. Die gedichteten Lager minimieren die Umweltbelastung und reduzieren den Schmierstoffverbrauch. Superreiner Stahl (STF-Serie) mit optimaler Wärmebehandlung verhindert Risse und frühe Laufbahnschädigungen. Für Lager, die mit eindringendem Wasser in Kontakt kommen, wurde der NSK Werkstoff WTF (WTF-Serie) entwickelt. Die vierreihigen Extra-Capacity Sealed-Clean-Kegelrollenlager (KVS-Serie) sind tragzahloptimiert, beständig gegen Verschmutzung durch Fremdkörper und weisen eine verbesserte Dichtwirkung auf. Diese Lager bieten wir entsprechend der Betriebsbedingungen in den verschiedensten Materialien an.

Unsere Innovationen:
Wälzlager der TF-Reihe
Vierreihige Kegelrollenlager der Super-TF-Reihe
Vierreihige Kegelrollenlager der WTF-Reihe
Vierreihige Kegelrollenlager (Sealed-Clean) mit erhöhter Tragfähigkeit

Walzwerke

Produkte für die Eisen- und Stahlindustrie

4-reihige Kegelrollenlager - WTF

Die Lager der WTF-Reihe (Water-Tough) verwenden einen von NSK speziell entwickelten ultrareinen Werkstoff.
Wärmebehandlungsverfahren für den rauhen Betrieb in Walzwerken.  >>

Geteiltes Ultra-Large Pendelrollenlager

Das geteilte Großlager reduziert die Instandsetzungszeit um ca. 35% und senkt die Stillstandszeiten der Stranggußanlage auf ein Minimum.  >>

Kegelrollenlager mit winkeleinstellbarem Außenring

Besonders geeignet für Anlagen mit starker Welldurchbiegung und gewünschter Loslager- funktion. Wird bevorzugt in Stranggußanlagen zur Herstellung von Stahl eingesetzt.  >>

Pendelrollenlager der SWR-Reihe

Pendelrollenlager die für extreme Einsatzbedingungen in Stranggußanlagen entwickelt wurden.  >>

4-reihige Kegelrollenlager - Super-TF-Reihe

Das vierreihige Kegelrollenlager der Super-TF Reihe war das weltweit erste Hochleistungslager für die Lagerungen von Arbeitswalen in Walzwerken.  >>

Vollrollige Zylinderrollenlager für Seilscheiben

Diese komplexe Lagereinheit zeichnet sich durch das intrigierte Dichtungssystem und der Phosphat- beschichtung gegen Korrosion aus.  >>

Hochleistungsabgedichtete vierreihige Kegelrollenlager (Sealed Clean)

Diese Lager weisen hohe Tragfähigkeiten und ein verbessertes Dichtungskonzept auf. In Verbindung mit Super-TF & WTF™ können die Standzeiten drastisch erhöht werden.  >>

Zylinderrollenlager mit winkeleinstellbarem Außenring

Besonders geeignet für Anlagen mit starker Welldurchbiegung und gewünschter Loslagerfunktion. Wird bevorzugt in Stranggußanlagen zur Herstellung von Stahl eingesetzt.   >>

Steel and NSK

  • AIP - Added Value Programme

    AIP - Added Value Programme

    Fokus von AIP: Lösung der Probleme, die wertvolle Zeit und Geld kosten und damit die Gesamtrentabilität eines Unternehmens beeinflussen >>

  • Kontakt

    Kontakt

    Nutzen Sie unser Kontaktformular und senden Sie uns eine kurze Nachricht >>

  • NSK Fallstudien

    NSK Fallstudien

    Nachvollziehbare Fallstudien gelten als beste Referenzen unseres Erfolges. Untenstehend finden Sie eine Aufstellung solcher Fallstudien >>

  • News - Gezieltes Application Engineering

    News - Gezieltes Application Engineering

    Wälzlager-Ausfälle in Kaltwalzgerüst durch optimierte Werkstoffauswahl beseitigt >>

  • Technische Hilfsmittel

    Technische Hilfsmittel

    Zu Ihrer Unterstützung stellt NSK folgende Technische Hilfsmittel zur Verfügung: >>

Kontaktsuche

Bitte auswählen….

Ihre Ergebnisse

Cookies auf der NSK Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.