Suche
KONTAKT

Einleitung

Ein Hersteller von Tiefkühlpizza sah sich mit regelmäßigen Wälzlagerausfällen an einem Riemenspanner eines Lebensmitteltransportbands konfrontiert. Die Reinigung der Fertigungslinie mit Wasser führte zu Korrosion, Schmierfettauswaschungen und Dichtungsschäden. Die Fertigungslinie musste alle 4 Wochen für einen Wälzlagerwechsel angehalten werden. NSK überprüfte die Anwendung und untersuchte das Problem. NSK empfahl den Austausch der vorhandenen Wälzlager durch Molded-Oil-Lager, womit eine deutliche Verlängerung der Lebensdauer sowie Kosteneinsparungen einhergingen.

Fakten

  • Alle 4 Wochen kam es zu Wälzlagerausfällen

  • Wassereintritt durch häufiges Reinigen führte zur Abtragung des Schmierstoffs, zu beschädigten Dichtungen und zu Korrosionen an Wälzkörpern und Laufbahnen

  • NSK Lösung: rostfreie Lager mit Molded-Oil-Schmierung

  • Deutlich verlängerte Lebensdauer

  • Fertigungslinie für Tiefkühlpizza
  • Molded-Oil-Lager

Optimierungsvorschläge

  • Die Überprüfung der Anwendung durch NSK zeigte, dass die Wälzlagerausfälle auf eine Verschlechterung der Schmierstoffeigenschaften und auf Wassereintritt zurückzuführen waren

  • NSK empfahl die Verwendung von rostfreien Lagern mit Molded-Oil-Schmierung

  • In Molded-Oil-Lagern kommt statt Schmierfett ein ölimprägniertes Polymermaterial als Schmierstoff zum Einsatz

  • Die Polymermatrix gibt nach und nach Öl zur Schmierung des Wälzlagers ab und schützt dieses gleichzeitig vor Verunreinigungen. Der Schmierstoff kann im Gegensatz zu Standardschmierfetten nicht ausgewaschen werden. Die Lebensdauer von Wälzlagern in feuchten Umgebungen lässt sich daher erheblich steigern.

  • Im Testverfahren zeigten sich eine deutliche Steigerung der Lagerlebensdauer und eine Reduzierung der Maschinenausfallzeiten

Produkteigenschaften

  • Molded-Oil-Lager bieten eine kontinuierliche Schmierstoffversorgung

  • Saubere Umgebungen, da Schmierfett und der Auffüllprozess mit Schmieröl wegfallen

  • Betriebsdauer in Umgebungen mit Wasser- und Staubkontamination mehr als doppelt so lang wie bei Fettschmierung

  • Schleifende Dichtungen für Kugellager sind jederzeit im Lager vorrätig

  • Höhere wartungsfreie Leistung durch konstante Versorgung mit Schmierstoff; für Anwendungen mit hohen Drehzahlen erhältlich

  • Verfügbar für Kugellager, Pendel- und Kegelrollenlager

  • Rostfreies Material für korrosive Umgebungen

Analyse der Kosteneinsparungen

Vorher Kosten p.a. NSK Lösung Kosten p.a.
Wälzlageraustausch alle 4 Wochen € 2.160 Wälzlagerkosten € 1.800
Nachschmierung von Wälzlagern € 600 Keine Nachschmierung € 0
Wartungskosten € 14.400 Keine Wartungskosten € 0
Gesamtkosten € 17.160 € 1.800

Referenz Nr:SS-D-5006

Einwilligung

NSK verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unser Webangebot zu verbessern und Ihnen interessantere Inhalte zu zeigen. Um diese Dienste verwenden zu können, benötigen wir Ihre Einwilligung. Diese können Sie jederzeit widerrufen. Mehr Infos erhalten Sie hier Link zu Datenschutzerklärung.