Suche
KONTAKT

Einleitung

Ein Holzproduzent in Großbritannien stellt Holzbalken für die Bauindustrie her. Der Hubbalken bewegt das Material entlang einer parallelen Spur. Die Linearführungen mussten Vorwärts- und Rückwärtsbewegung - mit schnellen Richtungswechseln durchführen. Die Führungen aus Fernost konnten den Kräften durch die Richtungswechsel nicht standhalten und fielen etwa alle 2 Wochen aus. NSK untersuchte die Anwendung und empfahl den Einsatz von NSK Linearführungen mit der K1-Schmiereinheit. Nach der Umrüstung läuft die Anlage mehr 6 Monate ohne einen Ausfall. Das reduzierte die Ausfallzeiten und die damit verbundenen Materialkosten um ein Vielfaches.

Woodworking - Conveyors
  • Holzbearbeitung
Linear Guide with K1 Lubrication Unit
  • Linearführungen mit K1-Schmiereinheit

Fakten

  • Ein Holzproduzent hatte regelmäßig Ausfälle in den Linearführungen eines Hubbalkens
  • Die Anwendung musste durch schnelle Richtungswechsel große Kräfte aufnehmen und die Produkte waren mit Holzpartikeln verunreinigt
  • NSK empfahl den Einsatz von Linearführungen mit K1-Schmiereinheit
  • Nach dem Wechsel zu den NSK Linearführungen lief die Anwendung über 6 Monate störungsfrei
  • Dadurch konnten Ausfallzeiten und die Montagezeit drastisch verkürzt werden

Optimierungsvorschläge

  • NSK-Überprüfung der kompletten Anwendung sowie Definition der Ausfallursachen
  • Schulung des Instandhaltungspersonals zum Thema von Tragfähigkeiten
  • Schulung des Personal zu den Materialvorteilen und Optionen von Linearführungen
  • Einführung in die Technologie der K1-Schmiereinheit und deren Funktion / Abgabe des Schmieröls NSK Europe Ltd. – www.nskeurope.com SS-de_DE-2-805

Produkteigenschaften

  • NSK Linearführungen mit der Schmiereinheit K1 sind über eine sehr lange Laufzeit wartungsfrei
  • Die Schmiereinheit K1 ist eine Schmiervorrichtung, bei der Öl in einem polefinem Kunststoff eingebettet ist
  • Der Kunststoff enthält in seinen Poren eine große Menge Schmieröl, die er langsam abgibt
  • Die K1 Schmiereinheit ist für alle NSK Linearführungen anwendbar
Analyse der Kosteneinsparungen
Vorher Kosten p.a. NSK Lösung Kosten p.a.
Lagerkosten € 16 970 Lagerkosten € 212
Engineeringkosten € 1 228 Engineeringkosten € 47
Kosten durch Produktionsausfall € 61 375 Kosten durch Produktionsausfall € 2 361
Kosten für Schmierstoff € 14 Kosten für Schmierstoff € 14
Sonstige Kosten € 909 Sonstige Kosten € 0
Gesamtkosten € 80 496 € 2 634

Referenz Nr:SS-D-2-805

Einwilligung

NSK verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unser Webangebot zu verbessern und Ihnen interessantere Inhalte zu zeigen. Um diese Dienste verwenden zu können, benötigen wir Ihre Einwilligung. Diese können Sie jederzeit widerrufen. Mehr Infos erhalten Sie hier Link zu Datenschutzerklärung.