Suche
KONTAKT

Unternehmen - 2019-07-30

Coroll becomes NSK’s first Certified AIP Partner in Czech Republic

NSK hat einen weiteren zertifizierten AIP-Partner ernannt. Die Coroll s.r.o. ist der erste autorisierte Distributor in der Tschechischen Republik, der diesen Titel führen darf.

Coroll gehört zu den größten Distributoren von Wälzlagern, Kugelgewindetrieben und Lineartechnik in Tschechien. Das 1995 in Hronov gegründete Unternehmen setzt dabei einen Schwerpunkt auf Qualität und bieten seinen Kunden auch umfassende Engineering-Unterstützung bei der Entwicklung neuer Produkte und der Optimierung bestehender Antriebssysteme. Dabei steht immer das Ziel im Vordergrund, die sowohl technisch als auch kostenmäßig optimale Lösung für den jeweiligen Anwendungsfall zu projektieren.

Vor diesem Hintergrund bestand kein Zweifel, dass Coroll über das Potenzial verfügt, den nächsten Schritt zu gehen und das wachsende Netzwerk der zertifizierten AIP-Partner von NSK zu verstärken.  Diesen Status erreichen nur Distributoren und Vertriebspartner, die ein zehnstufiges Training absolviert haben. Das Training umfasst u.a. intensive Schulungseinheiten sowie Vor-Ort-Beratungen bei Kunden von Coroll.

Zu diesen Vor-Ort-Trainings gehören u.a. die Bestandsaufnahme (Analyse der Kundenerwartungen), das Entwickeln von Lösungen (inklusive Kalkulation und Ermittlung des Return on Invest) und das  Implementieren der vorgeschlagenen Lösung. Die erfahrenen NSK-Trainer berücksichtigen dabei nicht nur die Produkte, Werkzeuge und Lösungen von NSK, sondern auch übergeordnete Aspekte wie moderne Wartungsstrategien und die zu erwartenden Technik-Trends der nahen Zukunft.

Nach der rund einjährigen Zertifizierungsphase wurde entschieden, dass Coroll das erworbene Wissen bei zwei Kunden aus der Stahlindustrie unter Beweis stellen sollte: ein Kaltbandwalzwerk und ein Walzwerk für Stahlrohre. Im Kaltbandwalzwerk führte ein AIP-Projekt an einem Reversier-Walzgerüst in Quarto-Bauweise zu jährlichen Kosteneinsparungen von 56.921 Euro. In der Stahlrohrproduktion hatte die Wälzlageroptimierung an Stanzanlagen Einsparungen von 32.820 Euro zur Folge. Diese Zahlen verdeutlichen die Einsparmöglichkeiten, von denen produzierende Unternehmen profitieren, wenn sie die Expertise von NSK und das AIP-Programm nutzen.

Coroll ist der fünfte zertifizierte AIP-Partner in Zentral- und Osteuropa – und ein neues starkes Mitglied in diesem Netzwerk. Tim Cains, European AIP Services Manager von NSK: „“Wir treiben den Ausbau unserer anspruchsvollen Dienstleistungen für die Anwender von Wälzlagern und Lineartechnik voran und qualifizieren leistungsstarke autorisierte Distributoren zu zertifizierten AIP-Partnern, die ihren Kunden Komplettlösungen liefern.“ Eine Liste aller zertifizierten AIP-Partner, nach Ländern sortiert, steht im ‘Distributor Finder’ auf der europäischen NSK-Homepage zur Verfügung.

 

Bild: Übergabe des AIP-Partner-Zertifikates an Coroll. Von links nach rechts: Marek Fulka, kaufmännischer Leiter von Coroll; Martin Houstek, Inhaber und Geschäftsführer von Coroll; Marek Ziolkowski Territory Manager CEE der European Industrial Business Unit (EIBU) von NSK; Karel Svab, NSK-Vertriebsingenieur Tschechien 

Kontaktsuche

Bitte auswählen….

Ihre Ergebnisse

Einwilligung

NSK verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unser Webangebot zu verbessern und Ihnen interessantere Inhalte zu zeigen. Um diese Dienste verwenden zu können, benötigen wir Ihre Einwilligung. Diese können Sie jederzeit widerrufen. Mehr Infos erhalten Sie hier Link zu Datenschutzerklärung.