Suche
KONTAKT

Services - 2020-05-25

Trainingsmodul zu Wälzlagern in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Die NSK-Akademie hat ein neues Online-Modul in ihr Kursprogramm aufgenommen. Es wendet sich an die Konstrukteure, die Maschinen für die Lebensmittel- und Getränketechnik entwickeln, sowie an die Anwender der Maschinen.
Das Modul gibt einen umfassenden Überblick über die Auswahlkriterien von Wälzlagern unter den besonderen Umgebungsbedingungen der Lebensmittel- und Getränkeproduktion.

Diese Bedingungen sind herausfordernd: Die Hygienestandards wirken sich ebenso auf die Auswahl von Wälzlagern aus wie die häufigen Reinigungsvorgänge z.B. mit Heißdampf oder als Washdown-Prozess. Sie können sich nachteilig auf die Lebensdauer der Wälzlager und damit auf die Produktivität der Maschinen und Anlagen auswirken. Dasselbe gilt, je nach Prozess, für Hitze, Kälte und Verschmutzungen.

Das neue Online-Trainingsmodul der NSK Akademie hat zum Ziel, ein besseres Verständnis für die Auswahl und Anwendung von Wälzlagern in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie zu vermitteln. Zu den Lerninhalten gehört ein Überblick über die gebräuchlichen Maschinentypen, die hier im Einsatz sind, und deren Anforderungen an Wälzlager: Reinigungsanlagen, Mischer, Mühlen, Öfen, Gefrieranlagen, Fördertechnik, Abfüll- und Verpackungsanlagen...

Das Lernmodul zeigt die verschiedenen Umgebungsbedingungen, denen die Lager ausgesetzt sind, und die typischen Schadensbilder, die entstehen, wenn die Wälzlager nicht optimal für den jeweiligen Bedingungen ausgewählt wurden. Für jede dieser Bedingungen (Feuchtigkeit/ Nässe, lebensmittelkonform, Schmutz/ Verunreinigungen, Hitze, Kälte…) erhalten die Teilnehmer des Moduls einen Überblick über die entsprechenden NSK-Wälzlagerlösungen und ihre Konstruktionsmerkmale.

Das Modul deckt auch Wälzlager ab, die nicht in unmittelbarer Umgebung des Verarbeitungsprozesses, sondern auch im Antriebsstrang z.B. von Pumpen, Förderanlagen und Verpackungsmaschinen eingesetzt werden. Mit dem Trainingsmodul möchte NSK die Anwender darin unterstützen, die Lebensdauer und Produktivität ihrer Maschinen und Anlagen zu steigern – durch die anwendungsgerechte Auswahl von Wälzlagern. Hier bietet NSK ein breites Programm an Lagerbaureihen, die exakt an die entsprechenden Einsatzbedingungen angepasst sind.

Wie bei allen Schulungsmodulen der NSK-Akademie werden die Absolventen des Kurses nach jeder Informationseinheit aufgefordert, Fragen zu beantworten, um ihr Wissen zu testen. Teilnehmer, die mehr als 80% dieser Fragen richtig beantworten, erhalten ein Teilnahmezertifikat.

 

Bild: Neu im Lernprogramm der NSK Academy (www.nskacademy.com) ist ein Trainingsmodul zu Wälzlagern in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Kontaktsuche

Bitte auswählen….

Ihre Ergebnisse

Einwilligung

NSK verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unser Webangebot zu verbessern und Ihnen interessantere Inhalte zu zeigen. Um diese Dienste verwenden zu können, benötigen wir Ihre Einwilligung. Diese können Sie jederzeit widerrufen. Mehr Infos erhalten Sie hier Link zu Datenschutzerklärung.