MENÜ EU/DEEU/DE Suche NSK - Motion & Control

Unternehmen - 18.07.2018

Bestellen

Das Netzwerk von NSK-Distributoren, die offiziell als AIP-Partner zertifiziert sind, wächst. Jüngster AIP-Partner ist der Moskauer Stützpunkt der APRB Gruppe als erster russischer Vertriebspartner mit AIP-Zertifizierung.
 

Die APRB Gruppe besteht aus selbstständigen Unternehmen in Zentralrussland (Moskau), Sibirien (Novosibirsk), Südrussland (Voronezh) und Karaganda (Kasachstan), die ihren Kunden ein breites Portfolio von Antriebskomponenten führender internationaler Hersteller anbieten. APRB Moskau hat sich dabei auf anspruchsvolle Branchen wie die Zellstoff- und Papierindustrie (Pulp & Paper) konzentriert und unterstützt die Kunden auch mit qualifizierten Dienstleistungen. Dazu gehören die Auswahl von Wälzlagern, Sammlung und Auswertung von wartungsrelevanten Daten im Antriebssystem, TCO (Total Cost of Ownership)-Analysen, Kundenschulungen und die Montage von Wälzlagern.

Einer der Schlüsselfaktoren des Markterfolgs von APRB Moskau ist die Einführung und intensive Nutzung des AIP-Programms („Added Value Programme“) von NSK bei Kunden in der Pulp and Paper-Industrie. Durch AIP-Maßnahmen wie technische Unterstützung und Schulungen hat APRB seinen Kunden schätzungsweise Kosten von umgerechnet € 50,000 erspart.

Anton Mozhaev, NSK-Vertriebsingenieur für den russischen Markt: „APRB war im Jahr 2000 einer unserer ersten Distributoren in Russland. Das Unternehmen hat umfassendes Know-how in Sachen Wälzlagern, kombiniert mit sehr guter Branchenkenntnis in den Märkten der Kunden und dem Wunsch, unser AIP Programm zu implementieren und für Endkunden nutzbar zu machen. Vor allem aber hat APRB einen hervorragenden Ruf als Servicepartner. Wir sind fest davon überzeugt, dass wir durch zertifizierte AIP Partner wie APRB unsere Präsenz im russischen Markt ausbauen können und unseren Kunden dabei helfen, technische Probleme zu lösen und die Produktivität ihrer Anlagen zu steigern.“

NSK setzt damit seinen Kurs fort, die Servicequalität zu verbessern und die autorisierten Distributoren zu einem Netzwerk von spezialisierten und zertifizierten AIP Partnern weiterzuentwickeln, die in der Lager sind, ihre Kunden  umfassend und qualifiziert zu unterstützen. Voraussetzung für die Aufnahme in das AIP Netzwerk ist ein zehnstufiger Qualifizierungsprozess, in dem die Partner ein intensives Schulungsprogramm und praxisgerechte Vor-Ort-Trainings absolvieren.

Distributoren, die den Status der zertifizierten AIP Partner erlangen, schaffen damit die Voraussetzung, ihre Präsenz im Markt zu verbessern und sich im Wettbewerb zu profilieren. Darüber hinaus können sie ihren Kunden zusätzliche Angebote machen – zum Beispiel hochwertige Werkzeuge für die Montage und Demontage von Wälzlagern. 

 

Übergabe des AIP Partner Awards an APRB Moskau. Von links nach rechts: Hiroomi Tanaka, Marketing and Engineering Chief Adviser von NSK in Russland; Vadim Morogov, Leiter von NSK in Russland; Alexandre Zelin, Leiter Technik, APRB; Anton Mozhaev, Vertriebsingenieur von NSK in Russland und Toru Isawa, stellvertrender Leiter von NSK Russland 

Kontaktsuche

Bitte auswählen….

Ihre Ergebnisse

Cookies auf der NSK Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.