Suche
  • Haftungsausschluss
  • Datenschutzerklärung
  • Candidates Privacy Notice
  • Impressum

Haftungsausschluss

Die gesamten Inhalte auf der NSK-Website sind Eigentum von NSK oder sind von NSK lizenziert und unterliegen den Copyright-, Warenzeichen- und/oder anderen anzuwendenden Gesetzen (einschließlich und ohne Einschränkungen alle Texte, Bilder, Grafiken, Aussehen und Gestaltung der Website, die Organisation der Webseiten, die Struktur der Website, (das „Geistige Eigentum“)) . Es ist ausdrücklich untersagt, dieses Geistige Eigentum anders als in der von NSK autorisierten Art und Weise zu verwenden. Die Verwendung dieser Informationen für andere Zwecke als zur Information oder Recherche, einschließlich und ohne Einschränkungen für Marketing-Materialien oder wettbewerbliche Zwecke, sowie ihre kommerzielle Verwendung sind ausdrücklich verboten.

Die Daten und Informationen auf dieser Site werden nach bestem Wissen und Gewissen, sowie unter der Annahme ihrer Richtigkeit präsentiert. Jegliche Haftung für den Inhalt oder Auslassungen einschließlich Ungenauigkeiten, Fehlern oder falschen Angaben in diesen Daten und Informationen wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Die Informationen oder das Produkt, auf die sich diese Informationen beziehen werden unter Ausschluss jeglicher Zusicherungen und Gewährleistungen, weder ausdrücklich noch stillschweigend, zur Verfügung gestellt, einschließlich der Gewährleistung für die Handelsüblichkeit, die Eignung für einen bestimmten Zweck oder die Nichtverletzung von Rechten an geistigem Eigentum oder anderer Rechte.

NSK oder auf dieser Website genannte Dritte übernehmen keinerlei Haftung für Schäden jeglicher Art (einschließlich und ohne Einschränkungen von Folgeschäden und solcher Schäden, die aus entgangenem Gewinn, Datenverlust oder Geschäftsausfall entstehen), die sich aus der Nutzung, der Unmöglichkeit der Nutzung oder den Ergebnissen der Nutzung dieser Website ergeben. Dies gilt unabhängig davon, ob sich selbige aus Gewährleistung, Vertrag, unerlaubter Handlung oder anderen rechtlichen Umständen ergeben und ob die Möglichkeit solcher Schäden bekannt war.

Falls die Nutzung von Materialien oder Inhalten dieser Website dazu führt, dass Geräte oder Daten gewartet, repariert oder korrigiert werden müssen, sind alle Kosten vom Benutzer zu tragen.

NSK ist dazu berechtigt, die Inhalte und Materialien dieser Site jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. NSK ist nicht zur Aktualisierung des Inhalts und der Materialien dieser Website verpflichtet. Bestimmte Informationen auf dieser Website können sich auf Produkte oder Dienstleistungen beziehen, die in Ihrem Land oder Ihrer Region nicht erhältlich sind. Kontaktieren Sie in diesem Fall NSK für weitere Informationen. Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu diesem Haftungsausschluss von NSK haben sollten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: info-uk@nsk.com oder per Post:
NSK Europe Ltd., Belmont Place, Belmont Road, Maidenhead, Berkshire SL6 6TB, England
 
NSK Europe Ltd.
Reg. Office: Belmont Place, Belmont Road, Maidenhead, Berkshire SL6 6TB, England
Registriert in England unter Co. Reg. No.: 2223191    

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für NSK Europe Business Partner


Diese Richtlinie beschreibt, wie NSK Europe Ltd und ihre Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen ("NSK Europe" oder "wir") Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit, bei der Nutzung unserer Websites (einschließlich Geschäftsanwendungen) und der Plattform der NSK Akademie sowie bei der Zusendung von Marketingkommunikation verwendet. Die Kontaktdaten von NSK Europe finden Sie im Abschnitt "Weitere Informationen" unten.

Personenbezogene Daten sind in dieser Richtlinie alle Informationen über eine identifizierbare natürliche Person - in diesem Fall Sie.

Lesen Sie diese Richtlinie, um herauszufinden, welche persönlichen Daten wir über Sie sammeln, was wir mit diesen tun und wie Sie Ihre Rechte in Bezug auf diese Daten ausüben können. Sie sollten auch alle anderen Datenschutzrichtlinien, die wir Ihnen zur Verfügung stellen und die sich auf die Art und Weise beziehen, wie wir Ihre persönlichen Daten unter bestimmten Umständen verwenden, von Zeit zu Zeit überprüfen. Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben, wenden Sie sich bitte an: data-protection@nsk.com.

Wir verwenden personenbezogene Daten, um unsere Produkte zu verkaufen oder Dienstleistungen zu erbringen (auf Wunsch einschließlich Marketingkommunikation), unser Geschäft zu verwalten, neue Mitarbeiter einzustellen, unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen und die Leistung unserer Websites zu verbessern und zu überwachen.
 

1. Wer ist der Verwalter Ihrer persönlichen Daten?

In dieser Richtlinie ist der Verwalter Ihrer persönlichen Daten:

  • NSK Europe Ltd. im Vereinigten Königreich unter Bezugnahme auf die auf der Website und Plattform der NSK Akademie erhobenen Daten.
  • die entsprechende NSK-Gesellschaft in Bezug auf andere Daten, die zum Zwecke der Erbringung von Dienstleistungen für Sie und/oder Ihre Organisation oder des Versands von Marketingmitteilungen erhoben werden.

(In dieser Richtlinie wird der Inhaber der personenbezogenen Daten auch als "NSK Europe", "wir", "unser", "uns" bezeichnet.

Als Inhaber personenbezogener Daten entscheiden wir, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und sind daher dafür verantwortlich, dass diese in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen verwendet werden. Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihnen dies in dieser Richtlinie mitzuteilen.


2. Welche Arten von personenbezogenen Daten erheben wir und woher beziehen wir diese?

Wir sammeln die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten:

  • Kontaktdaten: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Firmenname, Firmenadresse;
  • Geschäftsbezogene Informationen: Kontaktdaten (siehe oben), Details Ihrer Anfrage, Informationen über andere Personen, die Sie uns mitteilen, Informationen, die Sie uns beim Betreten unserer Büros mitteilen, Rechnungs- und Zahlungsdaten;
  • NSK Newsletter: Kontaktdaten (oben);
  • Informationen zur Anmeldung bei der NSK Academy, auf der NSK-Website und über EDI-Anfragen: E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Institution, Region, Ort, Postleitzahl, Telefonnummer, Firmenname, Firmenadresse;
  • Anzeige von Informationen: IP-Adresse.


3. Was machen wir mit Ihren persönlichen Daten?

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten für verschiedene Zwecke. Wir müssen immer eine "legitime Rechtsgrundlage" (d.h. einen legitimen Grund) für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben. Die folgende Tabelle zeigt die Zwecke, für die wir verschiedene Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten verarbeiten, und die entsprechenden rechtlichen Gründe dafür. Für einige Verarbeitungstätigkeiten halten wir je nach Sachlage mehr als eine Rechtsgrundlage für angemessen.
 

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, nicht-personenbezogene statistische Informationen an Dritte weiterzugeben, mit denen wir ein Vertragsverhältnis unterhalten. Beispiele für nicht personenbezogene Daten sind: Domainname, Browsertyp und -version, Betriebssystem und Plattform, gesuchte Informationen, aufgerufene Seiten, Verweildauer auf der Website und Zugriffszeiten

Sofern nicht anders angegeben, behalten wir uns das Recht vor, diese Informationen den mit NSK Europe verbundenen Unternehmen, einschließlich Verwaltungsfirmen und/oder Firmen, die für statistische Daten der Internetseiten zuständig sind,  zur Verfügung zu stellen. Ein solches Unternehmen ist gesetzlich zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Wir werden Sie gesondert informieren, wenn Ihre persönlichen Daten einer so genannten automatisierten Entscheidungsfindung unterliegen. In diesem Fall geben wir auch Auskunft über die von solchen Systemen verwendete Logik. Sie haben das Recht, gegen solche Entscheidungen Einspruch zu erheben und/oder jede Entscheidung anzufechten, die vollständig auf der Grundlage des automatisierten Entscheidungsfindungs-systems getroffen wurde, einschließlich der Bereitstellung zusätzlicher Beweise, um den Prüfer bei der Entscheidungs-findung zu unterstützen.

 

4. Wie lange speichern wir Ihre Daten?

NSK Europe Ltd. oder andere in Großbritannien ansässige Tochtergesellschaften speichern Ihre persönlichen Daten in der Regel 7 Jahre ab dem Ende jedes Vertrags oder Ereignisses, auf das sie sich beziehen, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, diese Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren.

Andere Unternehmen von NSK Europe bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie wir sie benötigen, um die Zwecke, für die sie erhoben wurden, zu erfüllen und die gesetzlichen und behördlichen Anforderungen zu erfüllen, und solange alle Ansprüche im Zusammenhang mit unserer Beziehung erloschen sind, vorbehaltlich angemessener Verjährungsfristen. Dies kann dazu führen, dass einige Informationen länger gespeichert werden als andere.

 

5. Wer hat sonst noch Zugang zu Ihren persönlichen Daten?


Andere NSK-Unternehmen

Persönliche Daten werden an andere NSK-Unternehmen innerhalb und außerhalb der EU weitergegeben, die angemessene Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass ihre Mitarbeiter zur Wahrung der Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten verpflichtet sind.

Wir übermitteln Daten außerhalb der EU nur wenn:

  • Das Land  ein angemessenes Schutzniveau für Ihre persönlichen Daten bietet;
  • Das Empfängerland unterliegt einem genehmigten Zertifizierungsmechanismus oder Verhaltenskodex mit verbindlichen und durchsetzbaren Verpflichtungen, die angemessene Garantien für personenbezogene Daten bieten, wie z. B. den EU-US-Datenschutzschild, der eine sichere Übermittlung personenbezogener Daten in die Vereinigten Staaten ermöglicht;
  • Wir haben angemessene Schutzvorkehrungen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten getroffen, wie z.B. eine Vereinbarung mit der Person oder Einrichtung, die Ihre persönlichen Daten erhält, die spezifische Bestimmungen enthält, wie von der Europäischen Kommission empfohlen;
  • Die Übertragung nach den geltenden Bestimmungen genehmigt ist oder
  • Sie stimmen der Übertragung ausdrücklich zu.


Dienstleister

NSK Europe arbeitet mit Drittanbietern zusammen, darunter:

  • IT-Support, Datenhosting, Anbieter von Cloud-Plattformen, die technische Dienstleistungen und Support anbieten;
  • Marketing-Dienstleister, die in unserem Auftrag Marketingkommu-nikation versenden;

Gegebenenfalls werden personen-bezogene Daten vom Dienstleister im Auftrag von NSK Europe verarbeitet. NSK Europe stellt sicher, dass jeder Dritte, der personenbezogene Daten verarbeitet, ausreichende Garantien hinsichtlich der Vertraulichkeit und Sicherheit personenbezogener Daten bieten kann.


Community-Portale

NSK arbeitet eng mit Partnern aus ausgewählten Social Media (z.B. YouTube, Facebook, LinkedIn, Google) zusammen. Diese Plattformen können mittels Plug-Ins temporär integriert werden. Wenn Sie die Website mit diesem Plug-in besuchen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern her. In diesem Fall erhält der Sozialpartner die IP-Adresse und weitere Informationen über das Gerät des Besuchers.


Weitergabe von Daten an Dritte

Unter bestimmten Umständen stellt NSK Europe personenbezogene Daten für die oben beschriebenen Zwecke und in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen zur Verfügung oder ist verpflichtet, sie Dritten zur Verfügung zu stellen. Diese Dritten werden in eigenem Namen als Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten tätig und sind für die Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze verantwortlich.

Diese Dritten sind:

  • Polizei, Staatsanwaltschaft und Strafverfolgungsbehörden;
  • Versicherer;
  • Leistungserbringer;
  • externe Berater (z.B. Rechtsberater, Wirtschaftsprüfer);
  • Treuhandfonds;
  • Gerichte,
  • Steuerbeamte.
     

6. Was sind Ihre Rechte und wie können Sie sie ausüben?

Wenn NSK Europe Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung verarbeitet, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wenn Sie sich entschließen, Ihre Einwilligung zu widerrufen, wird NSK die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck einstellen. Die Rechtmäßigkeit einer von uns vor dem Widerruf der Einwilligung vorgenommenen Verarbeitung bleibt unberührt.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten aufgrund eines berechtigten Interesses verarbeitet werden (siehe Tabelle unter Punkt 3), können Sie dieser Verarbeitung jederzeit widersprechen. Wenn Sie dies tun, müssen wir einen wichtigen Grund nachweisen, warum unsere Verarbeitung fortgesetzt werden sollte, der Vorrang vor Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten hat, oder dass die Verarbeitung notwendig ist, um einen Rechtsanspruch zu begründen, zu verfolgen oder zu verteidigen.

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten, haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung zu widersprechen.

Sie haben auch das Recht dazu:

  • Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten, z.B. über den Zweck, zu dem sie verarbeitet werden, die Personen, an die sie weitergegeben werden, und den Zeitraum, für den sie gespeichert werden;
  • von uns zu verlangen, dass wir Ungenauigkeiten in Ihren persönlichen Daten unverzüglich korrigieren;
  • von uns verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen;
  • von uns zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken;
  • dass wir Ihnen eine Kopie aller persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, in maschinenlesbarer Form zur Verfügung stellen, wenn wir sie mit Ihrer Zustimmung verarbeiten oder wenn sie für die Erfüllung eines Vertrags zwischen uns erforderlich sind (siehe Tabelle in Abschnitt 3 oben) und wenn die Verarbeitung automatisiert erfolgt; und
  • Sie können die Ausübung Ihrer Rechte beantragen, indem Sie eine E-Mail an data-protection@nsk.com senden.

Sie können auch eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einreichen: http://ec.europa.eu/justice/article-29/structure/data-protection-authorities/index_de.htm.

 

7. Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") mit der Erweiterung "_anonymizeIp ()". Dadurch werden IP-Adressen verkürzt verarbeitet, ein Personenbezug kann somit ausgeschlossen werden. Wir verarbeiten die Daten, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die Rechtsgrundlage ist Ihre Zustimmung. Im Falle einer Übertragung aus einem Drittland ist Google unter dem EU-US-Datenschutzschild zertifiziert (Einzelheiten finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active ).

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist oder bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Die Einwilligung kann jederzeit durch Klicken auf den folgenden Opt-Out-Link widerrufen werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en .

 

8. Zusätzliche Informationen

Wenn Sie weitere Informationen über Ihre Datenschutzrechte wünschen, wenden Sie sich bitte an uns (oder den zuständigen Datenschutzbeauftragten, falls vorhanden) unter den folgenden Adressen. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an uns oder schreiben Sie an
data-protection@nsk.com.



 

9. Änderungen in dieser Datenschutzerklärung Geschäftspartner NSK Europe

Diese Datenschutzerklärung für Geschäftspartner kann geändert werden. Sollten Änderungen einen wesentlichen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, erhalten Sie vor der Änderung eine aktualisierte Version.


 

Date of issue: 05/03/2019

 

Candidates Privacy Notice

 
NSK Europe Candidates Privacy Notice

This Candidate Privacy Notice describes how NSK Europe Ltd. and its subsidiaries and European affiliates (“NSK Europe”) processes candidates' personal data; Wherever reference is made to the “NSK Europe hiring company” it shall mean the NSK Europe company mentioned in the job offer or job description. Contact details of the particular NSK Europe hiring company are set out in the “Further information” section below.

1. Who is the controller of the personal data you disclose to NSK Europe during the recruitment process?

The controller is the NSK Europe hiring company – it determines the purpose of your personal data processing. Contact details of the NSK Europe hiring company can be found at “Further information” below.

2. Processing of your personal data

The NSK Europe hiring company will process your personal data for the purpose of the job recruitment and placement. If your application is successful the NSK Europe hiring company will process your personal data for employment purposes. The details of the personal data processed and the purposes for this processing are presented below. 

The NSK Europe hiring company processes the following categories of personal data about you:

  • first name and surname;
  • contact information, such as home address, phone/mobile/fax number, e-mail address;
  • date of birth;
  • citizenship;
  • resume, including education, past work experience and references, school reports;
  • previous employment information, including date of hire, job title, department and business unit, work location, work status (full time, part time), data pertaining to work preferences and abilities;
  • information on certain health conditions (only where required by law);
  • job interview notes;
  • test results;
  • citizenship and entitlement to work documentation;
  • criminal records checks (only where permitted by law);
  • statistical reporting (if undertaken).


Your personal data will be processed for the following purposes:

  • Contract: the processing is necessary to take steps at your request for us to enter into an employment contract with you, including evaluating your application;
  • Legal obligation: the processing is necessary to comply with NSK Europe's legal obligations, for example checking your entitlement to work within the EU, or to comply with a court order;
  • Legitimate interest of NSK Europe or third parties: where on balance, NSK Europe's lawful business reasons for processing are fair – these include statistical purposes, obtaining information from and about you and reviewing it to make informed decisions on recruitment and hire the most appropriate candidates (which includes checking your prior employment history), carrying out tests on you involving profiling (personality tests are used to give an insight into how you behave at work or how you like to be managed; aptitude tests are also used to assess your core skills, such as numeracy, written understanding, spatial awareness and logical reasoning) as well as establishment, exercise or defence of any legal claims; 
  • Other obligations: where the processing is necessary for the purposes of carrying out the obligations and exercising specific rights of either you or NSK in the field of employment and social security and social protection law or where the processing is necessary for the purposes of preventive or occupational medicine, for the assessment of your working capacity, medical diagnosis, the provision of health or social care or treatment or the management of health or social care systems and services on the basis of legal obligations or pursuant to contract with a health professional who is under a professional obligation of confidentiality; 
  • Consent: if you authorize us to keep your data for future positions (in which case the legal basis for such processing would be your consent, which you may withdraw at any time). 
     

3. How does the NSK Europe hiring company obtain your personal data?

The personal data processed by the NSK Europe hiring company is mostly obtained via email and post sent by you. Other personal data about you is collected in the course of the recruitment process (during interviews or tests). Other types of personal data may also be obtained from identified third parties, legally allowed to provide such kind of information, including for example, authorized recruitment agencies or providers of tests.

4. How long is your personal data stored?
If your application for employment is successful NSK Europe will retain any personal data held as part of your application on your employment file for the duration of you employment and for some time after the end of your employment with us. For example NSK Europe Ltd. or its subsidiary established in the UK will retain such data normally for 7 years after the end of your employment. 

If your application for employment is not successful, your personal data will be stored for the duration of the recruitment process up to the period specified below upon notification that your application was not successful for the purposes of the establishment, exercise or defense of any legal claims. If you consent, your personal data will be retained in our talent pool for a period as indicated in the consent form.


5. Who else will have access to your personal data?

Other NSK Europe hiring companies

Personal data will be shared with other NSK Europe companies, when for example the same IT department is working for both of them or your recruitment requires sign off from a manager employed by a different NSK Europe company. Your personal data may in particular be shared with NSK Europe Ltd. for storing and maintaining your personal data in its database.

Service Providers
The NSK Europe hiring companies uses third party service providers who provide technical and support services in connection with the application and recruitment process. Where applicable, your personal data will be processed by the service provider on behalf of the NSK Europe hiring company. The NSK Europe hiring company will ensure that any third party that processes your personal data on behalf of the NSK Europe hiring company has implemented appropriate measures designed to protect the confidentiality and security of your personal data.

Transfers outside the EEA
In limited circumstances your personal data may be shared with NSK companies outside the EEA area. NSK is committed to ensuring that there are adequate safeguards in place, as required by applicable laws, to protect the personal data that is transferred to countries that may not have adequate data protection laws. As part of this commitment, NSK have adopted an intracompany data transfer agreement incorporating EU Standard Contractual Clauses based on the model clauses prepared by the European Commission that applies to each of NSK entities. All mentioned companies will take appropriate steps to ensure that their personnel is bound by duties of confidentiality with respect to your personal data.

Disclosure to third parties
In certain circumstances, the NSK Europe hiring company shares or is obliged to share your personal data with third parties, for the purposes described above and in accordance with applicable data protection laws. These third parties will act as controllers of your personal data in their own right, and they will be responsible for compliance with applicable data protection laws.

These third parties are:

  • police, public prosecutors;
  • external advisors (such as legal advisors, accountants, auditors);
  • law enforcement bodies;
  • other statutory or governmental bodies;
  • the courts;
  • other statutory regulators;
  • to any other third party that we are required by law to provide information to.
     

6. What are your rights?

Where NSK Europe's processing of your personal data is based solely upon your consent, you have the right to withdraw your consent at any time. If you decide to withdraw your consent NSK Europe will stop processing your personal data for that purpose. This will not impact on the legality  if any processing undertaken by us prior to the withdrawal of your consent.

You also have the right to request access to your personal data, the right to rectification of inaccurate personal data, the right to deletion, the right to limit the processing, and the right to data portability. You are also entitled to object to the processing of your personal data in certain situations.

The above mentioned rights lapse upon your death. However, you may define guidelines on the retention, erasure and disclosure of your personal data after your death. In any event, your heirs may exercise the rights mentioned in Section 6 after your death, to the extent necessary: to the organization and settlement of the deceased's estate; for the data controllers to take account of the death.

You can also lodge a complaint with a relevant data protection supervisory authority.
Contact details may be found here:
http://ec.europa.eu/justice/article-29/structure/data-protection-authorities/index_en.htm.

For questions in this respect please contact the competent NSK company whose address can be found at “Further information” below;


Further information

In case you would like to obtain further information about your data protection rights please contact your NSK Europe hiring company (or the respective data protection officer, where appointed) via the addresses or contact emails as listed below. If you have any concern about privacy issue, please contact the relevant NSK Europe hiring company with a thorough description or write to: data-protection@nsk.com.




Changes to this Notice
This Candidate Privacy Notice may be changed. If any changes have a material impact on the processing of your personal data you will be provided with the updated version in advance of the change actually taking effect.


Date of issue: 23/05/2018
 

 

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten:
NSK Europe Ltd.
Belmont Place, Belmont Road, Maidenhead, Berkshire SL6 6TB, England

Registriert in England unter Co. Reg. No.: 2223191   
Umsatzsteuer-Identifikationnumer: GB 613815356

Tel: +49 - 2102 - 481 0
Fax: +49 - 2102 - 481 2290

E-Mail: info-de@nsk.com


Kontakt in Rechtsfragen: The Company Secretary of NSK Europe Ltd.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Kontaktsuche

Bitte auswählen….

Ihre Ergebnisse

Cookies auf der NSK Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.