Suche
KONTAKT
Entstehung des Schadens Mögliche Ursachen​ Gegenmaßnahmen
Beim Ein- oder Ausbau des Lagers entstehen achsparallele Schürfmarken in den Laufbahnen und auf den Wälzkörpern
  • Fluchtungsfehler bei der Montage
  • Stoßbelastung beim Ein- oder Ausbau
  • Geeignete Montagevorrichtung und Werkzeuge verwenden
  • Zur Vermeidung von Stoßbelastungen eine Presse verwenden
  • Gegenstücke beim Einbau mittig zueinander ausrichten

 

Zum Vergrößern auf ein Foto klicken

Schäden durch unsachgemäße Montage 1

Bauteil: Innenring eines Zylinderrollenlagers

Symptom: Achsparallele Riefen auf der Laufbahn

Ursache: Fluchtungsfehler zwischen Innen- und Außenring bei der Montage

Schäden durch unsachgemäße Montage 2

Bauteil: Außenring eines zweireihigen Zylinderrollenlagers

Symptom: Achsparallele Riefen im Wälzkörperabstand in der Laufbahn

Ursache: Fluchtungsfehler zwischen Innen- und Außenring bei der Montage

Schäden durch unsachgemäße Montage 3

Bauteil: Rollen eines Zylinderrollenlagers

Symptom: Achsparallele Riefen auf der Lauffläche

Ursache: Fluchtungsfehler zwischen Innen- und Außenring bei der Montage

Downloads

Kontaktsuche

Bitte auswählen….

Ihre Ergebnisse

Einwilligung

NSK verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unser Webangebot zu verbessern und Ihnen interessantere Inhalte zu zeigen. Um diese Dienste verwenden zu können, benötigen wir Ihre Einwilligung. Diese können Sie jederzeit widerrufen. Mehr Infos erhalten Sie hier Link zu Datenschutzerklärung.