Suche

Elektrofahrzeuge sind nahezu lautlos unterwegs. Somit fallen die Geräusche von elektrisch betriebenen Sekundäraggregaten wie z.B. Klimaanlagen sehr viel stärker ins Gewicht. Für diese Anwendungen hat NSK eine neue Generation von Nadellagern für Elektroantriebe entwickelt, die im Vergleich zu konventionellen Nadellagern weniger Geräuschemissionen erzeugen.

Betriebsbedingungen

  • Niedrige Betriebsgeräusche

Industriezweige

  • Automotive

Produkteigenschaften

  • Die Enden der zylindrisch geformten Nadelrollen müssen in einem definierten Bogen ballig geformt sein, um die an dieser kritischen Stelle auftretenden Kräfte bestmöglich aufnehmen und verteilen zu können
  • NSK hat ein neues Bearbeitungsverfahren entwickelt, das die Enden der Nadelrollen mit höherer Präzision bearbeitet und somit eine nahezu perfekte Rundheit erzeugt

Produktvorteile

  • Die Nadellager mit derart bearbeiteten Nadelrollen emittieren im Vergleich zu konventionellen Nadellagern nur noch ein Drittel des Geräuschniveaus.
  • Die Lager sind bereits im Klimakompressor-Antrieb eines Elektrofahrzeugs im Einsatz. Die Neuentwicklung ist nicht nur für reine Elektrofahrzeuge interessant, sondern auch für Hybridfahrzeuge, wenn sie im puren Elektromodus gefahren werden         

Einwilligung

NSK verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unser Webangebot zu verbessern und Ihnen interessantere Inhalte zu zeigen. Um diese Dienste verwenden zu können, benötigen wir Ihre Einwilligung. Diese können Sie jederzeit widerrufen. Mehr Infos erhalten Sie hier Link zu Datenschutzerklärung.