MENÜ EU/DEEU/DE Suche NSK - Motion & Control

Unternehmen - 05.11.2018

Bestellen

NSK Schulungszentrum NSK hat ein neues Schulungsprogramm entwickelt, mit dem Anwender von Wälzlagern lernen, die Zuverlässigkeit und Rentabilität ihrer  Maschinen zu maximieren, indem sie ihr Know-how in diesem Bereich ausbauen.

Um diese Inhalte optimal zu vermitteln, hat NSK nun die ersten beiden Schulungszentren eröffnet. Die Kurse können aber auch beim Kunden vor Ort stattfinden.

Das neue Schulungsprogramm umfasst eine große Auswahl von Kursen, die auf die zentralen Lernbedürfnisse all derjenigen zugeschnitten sind, die Wälzlager auswählen, nutzen und warten.

Abgerundet wird das Schulungsangebot durch die zwei neuen Schulungszentren für Bestandskunden und potenzielle Neukunden. An den NSK-Standorten Tilburg/ Niederlande und Guyancourt/ Frankreich finden sowohl theoretische als auch praktische Übungen zur Wälzlagermontage und -demontage mit verschiedenen NSK-Wartungswerkzeugen statt. Die beiden Zentren sind mit den neuesten AIP+-Werkzeugen und Prüfständen ausgestattet, um die Methoden für die Wälzlagermontage und -demontage praxisgerecht vorzuführen.

Zum Schulungsprogramm gehört beispielsweise ein halbtägiger Einführungskurs, in dem die Funktionen von Wälzlagern, die verschiedenen Wälzlagerarten sowie übliche Anwendungsbereiche vorgestellt werden. Darüber hinaus gibt es einen halbtägigen Fortgeschrittenenkurs zum Thema Wälzlagertechnik, der sich im Detail mit der Konstruktion und den besonderen Merkmalen von Wälzlagern befasst – unter anderem damit, welche Bedingungen ihre Leistung beeinflussen.

Die NSK-Schulungen richten sich an Mitarbeiter in den technischen (Betriebsleitung, Instandhaltung) und gewerblichen Bereichen (Konstruktion, Einkauf) der Unternehmen, die Wälzlager einsetzen. Sie bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, ihr vorhandenes Wissen und ihre Praxiskenntnisse auf dem Gebiet der Wälzlager und verwandter Themen auszubauen und auf den neuesten Stand zu bringen. Die Trainer sind NSK-Anwendungsingenieure mit umfassendem technischen Know-how und Verständnis für die Anwenderbranchen von Wälzlagern, sodass die Teilnehmer mit allen für sie relevanten und praxisnahen Informationen versorgt werden.


Weitere Informationen zum NSK-Schulungsangebot sind hier abrufbar.
 


Die NSK Schulungszentren sind mit den neuesten AIP+-Werkzeugen zur Montage und Demontage von Wälzlagern ausgestattet.

Kontaktsuche

Bitte auswählen….

Ihre Ergebnisse

Cookies auf der NSK Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.