Suche
KONTAKT

Wälzlager - 2015-08-13

NSKHPS Serie

Mit der Einführung einer Reihe neuer Wälzlager nach dem "High Performance Standard" entspricht NSK wachsenden Kundenanforderungen, Wartungskosten reduzieren und Industriemaschinen kompakter auslegen zu können. Das immer stärker nachgefragte HPS-Programm wurde dazu um Rillenkugellager, Zylinderrollenlager, Präzisions-Schrägkugellager und Axial-Schrägkugellager erweitert. HPS-Lager von NSK gewährleisten eine erheblich längere Lebensdauer und lassen sich mit bis zu 20% höheren Grenzdrehzahlen betreiben.

Die ersten Produkte nach dem NSKHPS-Standard, nämlich Pendelrollenlager, stellte NSK im Jahr 2004 vor. Bereits seit 2009 sind in der Serie außerdem Schrägkugellager erhältlich. Mit jetzt sechs Bauarten stehen Konstrukteuren nun insgesamt rund 30.000 verschiedene Typenvarianten zur Verfügung, die umfassendere Möglichkeiten als je zuvor für praktisch alle Anwendungsbereiche im modernen Maschinenbau bieten.

Die Lebensdauer von NSKHPS-Zylinderrollenlagern liegt bei gleichen Belastung um 60% über der herkömmlicher Lager. Rillenkugellager, Präzisions-Schrägkugellager und Axial-Schrägkugellager sind um 15% langlebiger.

Alle Wälzlager der NSKHPS-Serie bieten außerdem die für NSK-Produkte generell üblichen Vorzüge, von hoher Präzision und universeller Abpassung über hochwertige Oberflächenveredelung und Temperaturbeständigkeit bis zum geringen Wartungsbedarf. Dies macht die Baureihe zur ersten Wahl für Maschinenbauer, um sich mit innovativen Produkten vom Wettbewerb abzuheben.

Kontaktsuche

Bitte auswählen….

Ihre Ergebnisse

Einwilligung

NSK verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unser Webangebot zu verbessern und Ihnen interessantere Inhalte zu zeigen. Um diese Dienste verwenden zu können, benötigen wir Ihre Einwilligung. Diese können Sie jederzeit widerrufen. Mehr Infos erhalten Sie hier Link zu Datenschutzerklärung.