Suche
KONTAKT

Services - 2022-03-08

Training module for bearings used in the dryer section of papermaking machinery is available now at www.nskacademy.com

Die NSK academy erweitert ihr Schulungsangebot um ein neues Trainingsmodul für die Zellstoff- und Papierindustrie. Der informative Kurs konzentriert sich auf die Trockenpartie von Papierherstellungsmaschinen und wendet sich an alle, die Wälzlager für diese anspruchsvolle Anwendung auswählen, spezifizieren oder instandhalten.   Teilnehmer, die den Kurs mit mindestens 80% der erreichbaren Punktzahl abschließen, erhalten ein Zertifikat.

Die Trockenpartie von Papiermaschinen stellt sehr hohe Anforderungen an die Wälzlager. Hohe Temperaturen, Feuchtigkeit (Dampf) und ins Lager eindringende Verunreinigungen können die komplette Produktionslinie zum Stillstand bringen, wenn die Lager vorzeitig ausfallen. Eine optimale Lagerspezifikation und -wartung kann daher die Profitabilität der Gesamtanlage deutlich verbessern, weil ungeplante Produktionsausfälle vermieden werden und die Lebensdauer der Lager erhöht wird.

Das Know-how rund um die richtige Lagerauswahl ist hier der Schlüssel. Das neue Schulungsmodul der NSK academy für Wälzlager, die in der Trockenpartie zum Einsatz kommen, vermittelt dem Praktiker das nötige Wissen.

Das umfassende Lernmaterial erläutert zunächst die verschiedenen Bereiche der Trockenpartie, in denen Wälzlager benötigt werden – zum Beispiel Papierwalzen, Trockenzylinder,  Trockner und PV-Walze. Das Modul beschreibt die Funktion jedes Bereichs, seine typischen Betriebsbedingungen und die für eine hohe Leistung erforderlichen Lagereigenschaften. Darüber hinaus werden eine Reihe potenzieller Herausforderungen aufgezeigt und Informationen zu den Lagertypen gegeben, die am besten geeignet sind, diese Probleme zu lösen.

Die Teilnehmer des Schulungsmoduls erhalten außerdem detaillierte Informationen über typische Lagerausfälle in der Trockenpartie von Papiermaschinen und ihre Ursachen – zum Beispiel über den Bruch von Innenringen, Kriecherscheinungen am Innenring und Abblätterungen. Der Kurs zeigt auf, welche Gegenmaßnahmen jeweils am besten zu ergreifen sind.

Alles in allem vermittelt das neueste NSK-Schulungsmodul ein Verständnis für die grundlegenden Anforderungen an Wälzlager in der Trockenpartie, wo sehr hohe Temperaturen, hohe Geschwindigkeiten und schwere Lasten bei unzulänglich spezifizierten oder gewarteten Lagern erhebliche Probleme verursachen können. Der Kurs wendet sich an Mitarbeiter in den Bereichen Vertrieb, technischer Support, Forschung & Entwicklung, Konstruktion und Instandhaltung/ Service in der Papierindustrie bzw. bei den Herstellern von Papiermaschinen. 

 

Foto: Neu in der NSK academy ist ein Trainingsmodul für Wälzlager-Anwendungen in der Trockenpartie von Papiermaschinen.

Kontaktsuche

Bitte auswählen….

Ihre Ergebnisse

Einwilligung

NSK verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unser Webangebot zu verbessern und Ihnen interessantere Inhalte zu zeigen. Um diese Dienste verwenden zu können, benötigen wir Ihre Einwilligung. Diese können Sie jederzeit widerrufen. Mehr Infos erhalten Sie hier Link zu Datenschutzerklärung.